LandschaftPlus - der Blog

PHUSICOS Summer School Webinar 2020 started

Avatar of andreas.printz andreas.printz - 08. September 2020 - Forschung, International, Aktuelles

by Dr. Gerd Lupp and Dr. Aude Zingraff-Hamed

The H2020 project PHUSICOS organized a “According to nature” webinar, which is an International Webinar on Nature-Based Risk Mitigation focusing on learning about Nature Based Solutions in mountain areas. The webinar started 7 September 2020 and will last 10 days.
--> read more details (auch in deutsch)

The organizing TUM Chair for Strategic Landscape Planning and Management headed by Prof. Stephan Pauleit, offers the virtual program as a reaction to the current COVID-19 situation to replace the planed Summer School with many site visits and stakeholder meetings at both the Isar and the Pyrenees case sites.  Even if many of the participants may prefer to meet in person and discover in real-life implementation site, the digital format enable them to join the program without expensive travel cost. A side effect is that this webinar format saved at least 40 tons of CO2 emissions caused by travel. The webinar is composed of online lectures, group discussions, digital workshop and self-study on implementation site.
The moderators Dr. Aude Zingraff-Hamed, Dr. Gerd Lupp and Martina van Lierop warmly welcomed the twenty participants, namely Master students, PhD candidates and young professionals from around the world. They are participating in the online course with lectures, group discussions and workshop formats. Despite the lack of in-person meetings and site visits, the participants of the webinar perceive it as a very positive offer as it allows participating also with work obligations or no available budget for travel. Starting with a get-to-know on the first day to share thoughts, experiences from the project PHUSICOS and experiences of the participants from all over the world, in the following days, participants will elaborate on NBS key elements and benefits of NBSs, NBS governance, potential barriers of implementation and ways to overcome them.PHUSICOS Summer School Webinar gestartet.

PHUSICOS Summer School Webinar gestartet

Das PHUSICOS-Projekt organisiert vom 7. bis 16. September 2020 ein Webinar zum Thema naturbasierte Lösungen in Berggebieten. Der Lehrstuhl für Strategie und Management der Landschaftsentwicklung unter der Leitung von Prof. Stephan Pauleit hat das virtuelle Format als Reaktion auf die aktuelle COVID-19-Situation entwickelt, um einen Ersatz zur auf das Jahr 2021 verschobenen Summer School mit Vor-Ort-Besuchen und Exkursionen an der Isar in München und in den Pyrenäen anzubieten.
Die Moderatoren der Veranstaltung, Dr. Aude Zingraff-Hamed, Dr. Gerd Lupp und Martina van Lierop  konnten zwanzig Teilnehmer, die meisten davon Masterstudenten, Doktoranden und junge Berufstätige aus aller Welt begrüßen, die an dem zehntägigen Online-Kurs mit Vorträgen, Gruppendiskussionen und Workshop-Formaten teilnehmen. Auch ohne den direkten persönlichen Kontakt und der fehlenden Möglichkeit, sich selbst im Rahmen von Exkursionen einen Eindruck zu verschaffen, empfinden die Teilnehmenden des Webinars dieses als ein sehr positives Angebot. Ein Nebeneffekt des Webinar-Formats ist die Vermeidung von etwa 40 Tonnen CO2 Emissionen, die bei einer Anreise der Teilnehmenden mit dem Flugzeug ausgestoßen worden wären. Das digitale Format ermöglicht eine Teilnahme auch neben beruflichen Verpflichtungen und ohne größere zeitliche und finanziellen Belastungen, da die Anreise und persönliche Präsenz vor Ort entfällt. Beginnend mit einem Kennenlernen am ersten Tag, um Gedanken, Erfahrungen aus dem Projekt PHUSICOS und der Teilnehmer aus aller Welt auszutauschen, werden die Teilnehmer in den folgenden Tagen die wichtigsten Elemente und Vorteile von NBS-Potenzialen erarbeiten, sowie Hemmnisse bei der Umsetzung und Möglichkeiten zu ihrer Überwindung identifizieren.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare