LandschaftPlus - der Blog

Podium #10 Vernissage: Zeitschrift des Alumni Club Landschaft läuft im Stangenwald vom Stapel

Avatar of Redakteur: Marco Giardino Redakteur: Marco Giardino - 18. April 2018 - Studienalltag, Aktuelles, Lehre

von Jonas Bellingrodt

Die neue Ausgabe des nodium unter dem Titel "Menschen Pflanzen Attraktionen" ist erschienen und hat Einiges zu bieten! Schon das Coverbild, für das der neue Chefredakteur Gero Engeser verantwortlich ist, zeigt eine gelungene Nahaufnahme des vielleicht nächsten Gartenflüchtlings Aristolochia macrophylla der Pfeifenwinde. Unter der Rubrik "sagen sie jetzt nichts" lüftet Prof. Udo Weilacher das Geheimnis wie er großen Herausforderungen begegnet. Ein Muss für alle international interessierten Leser ist das Interview mit John Dixon Hunt, der in München im vergangenen Jahr mit Sckell Ehrenring ausgezeichnet wurde. Der emeritierte Professor lehrte viele Jahre das Fach "History and Theory of Landscape" an der University of Pennsylvania. Er verrät exklusiv in dieser Ausgabe " Yes I am critical but love dialogue. Love the battle of the classroom" und macht uns allen damit Mut zu mehr kritischer Auseinandersetzung zum Wohle eines besseren Verständnisses unserer Gesellschaft und der Landschaft mit der wir arbeiten. Wer darüber hinaus noch erfahren möchte was Sonja Weber mit der ganzen freien Zeit anfängt, nachdem sie den Posten der Chefredakteurin niedergelegt hat, sollte sich schleunigst sein eignes Exemplar besorgen. Dies alles ist natürlich nur die Spitze des Eisbergs der Arbeit unserer Studienfakultät, welche im letzten Jahr geleistet wurde und die in diesem nodium dokumentiert ist. Den Auszug an Schmankerln hat mir Gero Engeser anvertraut. Es war ein besonderes Ambiente beim diesjährigen Palettenöffnen, da diese innerhalb der Installation 'Landschaft - tief durchatmen' statt fand. Eine ganz eigene Atmosphäre geschaffen durch abstrakte Landschaftsarchitektur, ein bizarrer Rahmen für wieder einmal einen illustre Runde an ehemaligen Aktiven, Dozenten und Studenten, Uniexternen und -Internen sich gesellig über die Aktuellen Themen auszutauschen. Wir danken dem Redaktionsteam für das neue Heft und allgemein dem Alumniclub für die tolle Zusammenarbeit!

Foto: Andreas Printz
Foto: Andreas Printz
Foto: Andreas Printz
Foto: Andreas Printz

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare